.
21.07.2020

Freigabe von AS Drives & Services für ADDINOL Eco Gear GLS


 ADDINOL Eco Gear GLS 75W-90 und 75W-110 wurden von der AS Drives & Services GmbH für den Einsatz in Radsatzgetrieben freigegeben. Grundlage dieser Freigabe sind die positiven Ergebnisse im Einsatz bei den Dortmunder Stadtbahnen.

Das innovative Hochleistungs-Getriebeöl ADDINOL Eco Gear GLS wurde gezielt für Anwendungen entwickelt, die überdurchschnittliches Lasttragevermögen auf API-GL 5 Niveau erfordern und gleichzeitig lange Einsatzintervalle verlangen. Sie sind, unter anderem, bestens geeignet für Radsatzgetriebe in Lokomotiven und Triebwagen. 

Die Dortmunder Stadtbahnen laufen im Stop-and-Go-Modus bis zu 20 Stunden am Tag und die Getriebe sind dabei hohen Belastungen durch extreme Beschleunigungen und Geschwindigkeiten ausgesetzt. In der Vergangenheit wurden die ersten sichtbar beginnenden Schäden an den Zahnflanken bereits nach 100.000 km beobachtet. Nach einer Laufleistung von ca. 300.000 bis 350.000 km (3 bis 4 Jahre) kam es zu Getriebeausfällen aufgrund von extremen Fressern, Graufleckigkeit, Korrosion und Schaumbildung. 

Deshalb haben sich die Dortmunder Stadtwerke 2018 entschieden, einen Testlauf mit ADDINOL Eco Gear GLS zu starten. Die praktischen Voruntersuchungen im Prüffeld fanden bei AS Drives & Services in Reken statt: Eco Gear GLS wurde über einen Testzyklus von 30 Minuten und bei unterschiedlichen Drehzahlen mit einem Wettbewerbsöl verglichen und die Testergebnisse überzeugten: die Getriebe liefen deutlich ruhiger und es trat keine Schaumbildung auf. 

Im Juli 2018 wurde ein Freigabeverfahren mit AS Drives & Services in Kooperation mit den Dortmunder Stadtbahnen begonnen. Ziel: deutlich längere Laufzeiten und schadensfreie Getriebe mit verlängerter Laufleistung (Prognose bis über 1 Million km). 

Die ersten Zwischenergebnisse nach 12 Monaten bestätigten die Leistungsfähigkeit von ADDINOL Eco Gear GLS: 

✓ Kein Micropitting
✓ Kein Verschleiß
✓ Keine Schaumbildung
✓ Keine Alterung 

Auf dieser Grundlage sind die Dortmunder Stadtwerke dabei, alle 500 Getriebe turnusgemäß auf Eco Gear GLS umzustellen und AS Drives hat die Freigabe für den Einsatz in Kegelrad/Hypoidgetrieben im Bahnbereich erteilt.
Aktuell sind in den regelmäßig untersuchten Getrieben auch nach teilweise über 250.000 km keine Auffälligkeiten oder gar Schäden festgestellt wurden. Die erwartete Öllaufzeit beträgt mindestens 350 000 km, wahrscheinlich deutlich darüber hinaus.


zu unserem Addinol Sortiment


Sie haben noch Fragen zu unserem Addinol Sortiment oder möchten bestellen? 

Dann kontaktieren sie uns entweder per Mail oder rufen uns an +49 7664 9717 -33