Hyperion HVO Diesel


Der umweltschonende Spezial-Kraftstoff für Dieselmotoren

Die fortschrittlichste Lösung in der Kraftstoffversorgung für Dieselmotoren

Die Q-Lubes-Produktpalette wurde durch den Spezial-Kraftstoff für Dieselmotoren Hyperion HVO Diesel erweitert. Hyperion HVO Diesel setzt neue Standards bezüglich der Umweltverträglichkeit und Schadstoffreduzierung von Dieselkraftstoffen. Zudem bietet Hyperion HVO Diesel mehr Leistung, verbunden mit hervorragenden Eigenschaften und Vorteilen für den Motor.


Bio aber kein Bio-Diesel - Nachhaltigkeit geht heute so!

Hyperion HVO Diesel ist ein Hochleistungskraftstoff, der überwiegend aus Rest- und Abfallstoffen nach einem speziellen Verfahren hergestellt wird. Hyperion HVO Diesel zählt zu den paraffinischen Kraftstoffen nach EN 15940 und verfügt im Wesentlichen über eine dem fossilen Diesel ähnliche stoffliche Struktur. Weil schädliche Bestandteile vollends fehlen, übertrifft es jedoch die Spezifikationen von allen bisher an Tankstellen erhältlichen Dieselkraftstoffen mehr als deutlich.

Die Grundsubstanz von Hyperion HVO Diesel, HVO wird von führenden Mineralölproduzenten in Mengen von bis zu 20 % ihrem Premiumdiesel beigemischt. Die Willi Schüler GmbH vertreibt das bisher nur zur Veredelung genutzte Produkt unter dem Namen Hyperion HVO Diesel zu 100 % in Reinform.

Hyperion HVO Diesel ist kompatibel mit fossilem Diesel - und zwar ohne Umrüstungen oder Umstellungen. Das Produkt kann problemlos mit fossilem Diesel gemischt werden, ohne Risiken für den Motor.

Umweltfreundlich, sauber und sicher -  die „gesündere Alternative“ 

Alle eingesetzten Rohstoffe für Hyperion HVO Diesel  werden nachhaltig gewonnen. Das Produkt erfüllt die strikten Nachhaltigkeitskriterien, die in der EU-Biokraftstoffgesetzgebung festgelegt sind. So ist z. B. die Rodung von Wald- und Feuchtgebieten, Torfmooren und Flächen mit hoher Biodiversität für den Rohstoffanbau streng verboten. Weil selbst der nachhaltige Anbau von Palmöl zu Verdrängungseffekten in der Region führt, wollen wir dieses so benötigte Nahrungsmittelquelle nicht weiter unter Druck setzen. Daher vertreiben wir Hyperion HVO Diesel ausschließlich als synthetischen Dieselkraftstoff, welchem bei der Herstellung kein Palmöl zugeordnet wird.

Hyperion HVO Diesel entspricht außerdem den berufsgenossenschaftlichen Substitutionsempfehlungen, denen zufolge der Arbeitgeber gemäß Gefahrstoffverordnung und Arbeitsschutzgesetz verpflichtet ist, bei Gefahrstoffen immer die weniger gefährlichere Variante einzusetzen.

Die Vorteile im Überblick

  • Deutlich reduzierte Rußentwicklung bei der Verbrennung nahezu CO2-neutral
  • Hervorragende Motorverträglichkeit für alle Dieselmotoren  
  • Verwendbar in Reinform ohne motorische Anpassung  
  • Deutlich weniger Stickoxide, Feinstaub, Kohlenstoffdioxid, Kohlenwasserstoffe bei der motorischen Verbrennung 
  • Kompatibel mit fossilem Diesel Geringerer Kraftstoffverbrauch  
  • Keine dieseltypische Geruchsbelästigung 
  • Kältebeständig bis -22°C (bis -38°C möglich) - kein Wechsel Sommer-/Winter-Diesel 
  • Resistent gegen den bakreriellen Befall - keine Dieselpest  
  • Sehr gutes Kaltstartverhalten  
  • Kaum feststellbare Alterung im Vergleich zu fossilem Diesel - sehr hohe Lagerfähigkeit

Starke Leistung und vielseitige Anwendung

Hyperion HVO Diesel kann als Kraftstoff in allen Maschinen und Fahrzeugen mit Dieselmotor verwendet werden, z.B.:

  • Baumaschinen, Dieselaggregate, Gabelstapler, Kräne, Bagger und Raupen, LKW und PKW, Schiffe und Boote, Forst- und landwirtschaftliche Maschinen 

Zahlen & Fakten - Durchschnittswerte im Vergleich

Vergleich Hyperion HVO Diesel - Bio-Diesel Fossiler Diesel

Reduzierung umweltrelevanter Emissionen gegenüber fossilem Diesel mit folgenden Durchschnittswerten:

  • 35% weniger Feinstaub
  • 9% weniger Stickoxide (NOx) 
  • 30% weniger Kohlenwasserstoffe (HC) 
  • 24% weniger Kohlenmonoxid (CO) 
  • Bis zu 92% weniger Treibhausgasemissionen über den gesamten Produktlebenszyklus

Sie haben Fragen oder möchten Kontakt mit uns aufnehmen?